Heute war die 19. Sitzung des Ausschuss für Bildung in Sachsen-Anhalt.
Wir waren geladen einen Fachliche Stellungnahme zur Drucksache 8/1856 abzugeben.
Bildung in Sachsen-Anhalt: Queer und bunt!
Geschlechtliche und sexuelle Vielfalt an unseren Schulen stärken.

Antrag Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

Wir begrüßen diesen Antrag daher grundsätzlich sehr und sind der Meinung, dass ein solcher Antrag längst überfällig ist. Es ist aus unserer Sicht schon sehr lange Notwendig hier Aktiv zu werden. Vor allem vor dem Hintergrund steigender Angriffe auf queere Menschen, insbesondere gegenüber Trans*-Personen zeigen den Handlungsbedarf sehr deutlich. 

Aufrufe: 44