Datum:

20. August 2022 ab 13:00 Uhr

Start/Ziel:

Alter Markt, Magdeburg

Demonstration

Die Demonstration findet am 20. August 2022 statt.

Es ist wieder so weit. Jedes Jahr im Sommer findet die Demonstration des CSD Magdeburg e.V. im Rahmen der Aktionswochen statt. So auch in diesem Jahr. Am 20.08.2022 treffen wir uns, um Flagge zu bekennen, zu zeigen wer wir sind und laut auszusprechen, was wir fordern.

Wir fordern mit unserem Motto „Ein flotter 3er für’s Grundgesetz“ vor allen Dingen Gleichberechtigung. Mit einer guten Portion Humor wollen wir darauf hinweisen, dass der Artikel 3 des Grundgesetzes veraltet ist. Zuletzt haben wir das zur Bundestagswahl 2017 gefordert und leider hat sich in der sich dem Ende neigen- den Legislatur nicht viel getan. Passend zum Superwahljahr 2021 gehen wir deutlich sicht- bar auf die Straße und zeigen, dass es nicht sein kann, dass Menschen ausgegrenzt oder sogar misshandelt werden, nur weil sie nicht den hetero- normativen Vorstellungen entsprechen.

Wir müssen klar und deutlich zeigen, dass wir so lange nicht aufhören werden, den Finger in die Wunde unserer Ach so zivilisierten Gesellschaft zu legen, bis alle Menschen gleiches Recht erfahren werden – wie

unsere Mitstreiter*innen vor 52 Jahren im Stonewall Inn in New York ihr Leben in Gefahr brachten, um zu zeigen, dass es eben nicht okay ist, wie man mit uns umgeht.

Heute haben wir die Aufgabe das Gleiche zu tun, rauszugehen und Flagge zu bekennen! Der erste Christopher Street Day war ein Aufstand und legte den Grundstein für unsere heutigen Pride-Demonstrationen. Damals war es nicht selbstverständlich, als LSBTIQ*-Community auf die Straße zu gehen und für seine Rechte einzustehen. Lasst uns diesen Kampfgeist bewahren und in die Welt tragen! Wenn eine Hand voll Menschen da- für sorgen konnte, dass eine weltweite Bewegung der Befreiung und Gleichberechtigung startet, ist jeder von uns mächtig genug, um zusammen etwas zu bewegen. Also geh auf die Straße und zeige wer du bist!