Das diesjährige Motto des CSD Magdeburg e.V. lautet
»Motto 2022 – Queer Europe: Never gonna give you up!«

Motto 2022

Motto 2022 – Queer Europe: Never gonna give you up!

Ob jung, ob alt, ob queer oder nicht, jede*r kennt Rick Astleys Klassiker “Never Gonna Give You Up”. So hat sich der CSD Magdeburge.V. mit “Queer Europe – Never Gonna Give You Up” ein besonders eingängiges Motto für 2022 auf die Fahnen geschrieben, bewusst humoristisch, denn Pride soll neben der Bestärkung des Selbstbewusstseins der queeren Community auch Spaß machen. Doch für uns steckt noch viel mehr dahinter als ein lustiges Meme oder ein zeitloser Bop.

Queer Europe – Never Gonna Give You Up: (Wir) geben dich nie auf. Das ist unser Traum, denn wir wollen für alle einstehen, nicht nur für queere Menschen in Städten, sondern auch im ländlichen Raum; nicht nur für queere Menschen in Deutschland, sondern auch in ganz Europa. Wir sind für ein solidarisches und fürsorgliches Miteinander, denn ob jung oder alt, wo auch immer man herkommt, egal, wo man lebt: Jede*r verdient es, sich selbst in seiner Queerness frei und ohne Angst und Bedrohungen ausleben zu können, jede*r soll diesen Teil von sich mit Stolz nach außen tragen dürfen, doch leider ist das noch nicht überall die Realität. Deswegen denken wir auch an die, die diese Möglichkeit nicht haben und setzen uns dafür ein, dass sich etwas ändert, denn: Wir geben einander niemals auf.

Die Freiheiten, die queere Menschen in Ländern wie Deutschland genießen, gibt es längst nicht in ganz Europa; insbesondere, wenn man einen Blick in den osteuropäischen Raum wirft. In Polen wurden bereits sogenannte “LGBTQIA*-freie Zonen” geschaffen: Bezirke und Orte, die für queere Menschen verboten sind. Dabei bleibt es nicht: Die Homo- und Transfeindlichkeit wird im osteuropäischen Raum politisch umworben; daraus resultieren steigende Gewalt gegenüber queeren Menschen sowie die sich zuspitzende Angst in der queeren Bevölkerung und die Schwierigkeit für insbesondere junge Menschen, sich selbst und die eigene queere Identität zu akzeptieren. Damit wird klar: Es ist Zeit, auch über die eigenen Grenzen hinaus Solidarität zu bekunden. Wir stehen ein für gleiche Rechte und Freiheiten queerer Menschen in ganz Europa.

In vielen größeren Städten gibt es Vereine, Gruppen, Initiativen o. ä., in denen queere Menschen eine Anlaufstelle finden oder sich engagieren können. In Städten sind queere Perspektiven allerdings grundlegend mehr normalisiert als in ländlichen Regionen. Dies liegt daran, dass es im ländlichen Raum häufig an Strukturen und Ressourcen mangelt, um die Bevölkerung über dieses Thema aufzuklären und sie dafür zu sensibilisieren. Darüber hinaus sind in Städten tendenziell bereits mehr Menschen geoutet als auf dem Land.

Im Hinblick auf den EuroPride 2025 hat sich der CSD Magdeburg e.V. für ein englisches Motto entschieden. Dadurch zeigen wir, dass wir international zugänglich sind und jede*n begrüßen, egal, aus welchem Land man kommt oder welche Sprache man spricht. Denn Solidarität bedeutet nicht bloß Solidarität innerhalb der eigenen Grenzen – wir gehen darüber hinaus und möchten, dass queere Menschen aus ganz Europa, ob physisch oder im Geiste, geeint auftreten. 

Wer das Lied bereits gut kennt, antizipiert wohl schon die nächste Zeile: “Never gonna let you down.” Unsere Forderungen sind nicht bloß heiße Luft: Wir sind bereit, für unsere Rechte und Freiheiten zu kämpfen und werden uns weiterhin dafür einsetzen, bis diese auch in den Regionen Europas durchgesetzt werden, in denen queere Menschen bisher weit davon entfernt sind, sich selber in der Hinsicht frei auszuleben. Es ist auch ein Appell an jene, die besonders unter diesen Umständen leiden und sich nicht sicher in ihrer Umgebung fühlen: Wir kämpfen für euch – und wir werden euch nicht enttäuschen.

Wenn sich Rick Astleys Ohrwurm also das nächste Mal festsetzt, denkt an den weiten Weg, den unsere Community noch vor sich hat, kommt am 20.08.22 nach Magdeburg und lasst uns zusammen auf die Straße gehen – auch für jene, die in ihrem Umfeld nicht die Möglichkeit haben, ihre queere Seite offen zu zeigen!


Mottos der Vergangenheit

An dieser Stelle findet ihr die Mottos der vergangen CSDs

Der CSD Magdeburg e.V. wird 10 Jahre alt. […]
Im vergangenen Jahr feierte die LSBTI*-Community nicht nur […]
In den letzten Jahren hat sich in Deutschland […]

Aufrufe: 2966