Zentrale E-Mail:

info@csdmagdeburg.de

Der Vorstand setzt laut seiner  Satzung §7, Abs. 9 Beauftragte zur Wahrnehmung der Vereinsinteressen für bestimmte Gebiete und Aufgaben ein.

Andreas Bösener

Medien & Gestaltung

über mich

So nennt man mich: Bambi

Geburtstag: ein Stier der ’88er

Sexuelle Orientierung: Schwul

Beziehungsstatus: verheiratet

Beruf: Mediengestalter / angehender Sexualpädagoge

Lieblingsfarbe: bunt, wie der Regenbogen

Lieblingstiere: Hunde!

Lieblingsmusikrichtung: Von Klassik bis Musik, eigentlich alles

Hobbies: Design, Technik, mein Mann

Singst du unter der Dusche? klar, sehr schief und sehr laut!

Redest du viel? Wenn mir danach ist.

Das gehört für mich auf’s Brötchen: Lachs

Hast du ein Vorbild? Nö.

Ich engagiere mich…, weil wir gesellschaftlich noch lange nicht bei “Liebe ist Liebe” angekommen sind.


Leonie Herzog

Europride Vernetzung

über mich

So nennt man mich: Leo(nie)

Geburtstag: September 2000

Pronomen: she/her

Sexuelle Orientierung: pansexuell

Beruf: Studentin

Lieblingsfarbe: orange

Lieblingstiere: Axolotl, Leoparden

Lieblingsmusik: alles außer Kinderlieder

Hobbies: Schlafen, Lesen, Kochen, essen, andere zum lachen bringen

Singst du unter der Dusche? nur an besonderen Tagen

Redest du viel? Ja, immer wichtige Infos

Das gehört für mich auf’s Brötchen: Tomate-Mozzarella

Hast du ein Vorbild? Dennés Deichsel

Ich engagiere mich…, weil ich wie ein guter Mensch wirken will. Fake it till you make it


Jean-Luc Ahlgrimm

CSD Dessau-Roßlau

über mich

So nennt man mich: Jean oder Johnny

Geburtstag: 15. Oktober 

Sexuelle Orientierung: Schwul

Beziehungsstatus: Singel

Beruf: Studierender

Lieblingsfarbe: Liegt irgendwo zwischen einer Wellenlänge von 640 nm und 380 nm. 

Lieblingstiere: Krokodile, Schlangen, Haie und den heimischen Maulwurf

Lieblingsmusik: Klassik und Metal, aber auch alles was fetzig und nen guten Rhythmus hat.  

Hobbies: Mathematik, Lesen, Kultur, Schwimmen und einfach unterwegs sein. 

Singst du unter der Dusche?  Nein, eher überall wenn ich am träumen bin.

Redest du viel? Kommt auf die Themen an 🙂

Das gehört für mich auf’s Brötchen: Jalapenos

Hast du ein Vorbild? Nein nicht direkt, es gibt aber Leute die ich toll finde u.a. Lady Gaga, Benoit Mandelbrot….

Ich engagiere mich…, weil Pluralismus und insbesondere Diversität im ländlichen Raum gefördert werden sollte. So, dass hoffentlich irgendwann keine Person mehr, wegen ihrer individuellen, schönen Einzigartigkeit ausgegrenzt wird.     


Dein Name

Demoleitung

über mich

So nennt man mich: 

Geburtstag:  

Sexuelle Orientierung: 

Beziehungsstatus: 

Beruf: 

Lieblingsfarbe: ​ 

Lieblingstiere: 

Lieblingsmusikrichtung: 

Hobbies: 

Singst du unter der Dusche? 

Redest du viel? 

Das gehört für mich auf’s Brötchen: 

Hast du ein Vorbild? 

Ich engagiere mich…,


Dennés Deichsel

Presse & Social Media

über mich

So nennt man mich: Dennés

Geburtstag: 11.1997 

Sexuelle Orientierung: Schwul

Beziehungsstatus: Belegt

Beruf: Student

Lieblingsfarbe: blau

Lieblingstiere: Katzen 

Lieblingsmusikrichtung: Pop, Klassik, Soundtracks

Hobbies: Tauchen, Reisen, Freunde treffen, Lesen

Singst du unter der Dusche? Nein.

Redest du viel? Ich rede gerne, aber um ehrlich zu sein nicht viel.

Das gehört für mich auf’s Brötchen: Darüber habe ich mir noch nie wirklich Gedanken gemacht, so oft frühstücke ich nicht.

Hast du ein Vorbild? Viele. Um ein paar zu nennen: Graf von Staufenberg, Leonardo da Vinci, Antonio Vivaldi, Elisabeth II, Meryl Streep, Lady Gaga

Ich engagiere mich…, um eine tolle Gemeinschaft zu erfahren, neue Menschen kennenzulernen und vielleicht auch Freundschaften fürs Leben zu schließen. Gemeinschaftlich näher zu kommen, gibt einem das Gefühl, dass man gemeinsam etwas bewegen kann in dieser Welt.


Gabriel Rücker

Uni und Hochschule
wissenschaftliche Begleitung

über mich

So nennt man mich: Gabi

Pronomen: they/them

Geburtstag: Summer of ’93

Sexuelle und geschlechtliche Identität: Non-Binary, Polyamor, Gay

Beziehungsstatus: glücklich, wie es gerade ist 

Beruf:  Student der Sozialwissenschaften, Projektassistent

Lieblingsfarbe: Violett und Bordeaux

Lieblingstiere: alles was niedlich ist 

Lieblingsmusikrichtung: elektronische Musik, Techno, Pop

Hobbies: Ehrenamt, Reisen, Politik, Pupplay, Networking

Singst du unter der Dusche? ab und zu

Redest du viel? viel zu viel – aber gerne

Das gehört für mich auf’s Brötchen: Käse ist immer gut

Hast du ein Vorbild?  Margot Schlönzke. Allgemein Menschen die sich den Fragen der Politik und Gesellschaft stellen.

Ich engagiere mich,…

weil ich glaube dass Teilhabe und Beteiligung eine der wichtigsten Säulen einer demokratischen Gesellschaft ist. Eine starke Zivilgesellschaft ist eine Grundlage für eine offene, freie und vielfältige Gesellschaft, die wir so dringend brauchen

Gavin Marcel Weitze

Mitgliederverwaltung

über mich

So nennt man mich: Gavin

Geburtstag: September 2001

Sexuelle Orientierung:
 Schwul

Beziehungsstatus: Single

Beruf: Azubi zum Fahrdienstleiter

Lieblingsfarbe: rot

Lieblingstiere: Otter

Lieblingsmusikrichtung: Alles mögliche, selten aber Rap

Hobbies: Feuerwehr, Katastrophenschutz, Technik, Spazieren, mich für die Community engagieren

Singst du unter der Dusche? Oft haha

Redest du viel? Ohhh jaaa

Das gehört für mich auf’s Brötchen: Alles außer Fisch ^^

Hast du ein Vorbild? Äh tatsächlich nicht

Ich engagiere mich…, weil ich der Meinung bin mit so einem starken Verein und einer so riesigen und treuen Community viel bewegen zu können. Und der Fortschritt ist sichtbar. Also let´s go und weiter geht’s 🙂

Joris Paul Donocik

Handicap und soziale Teilhabe

über mich

So nennt man mich: Joris

Geburtstag: 24.07.1997

Sexuelle Orientierung: Schwul

Beziehungsstatus: verlobt

Beruf: Gesundheits- und Krankenpfleger und nebenberuflich Studium der Gesundheitsförderung

Lieblingsfarbe: alle Farben außer braun

Lieblingstiere:
  Hunde, am liebsten Fußhupen

Lieblingsmusikrichtung: 
Klassik, insbesondere Richard Wagner und Giacomo Puccini

Hobbies: ins Theater und in die Oper gehen; GNTM gucken; Camino francés laufen

Singst du unter der Dusche? Sowieso

Redest du viel? Ja, gerne und viel.

Das gehört für mich auf’s Brötchen: Nordseekrabben

Hast du ein Vorbild? Désirée Nick, denn Homophobie ist keine Meinung. Homophobie ist ein Delikt.

Ich engagiere mich…, weil ich aktiv die Community voranbringen möchte. Unsere Community ist noch viel diverser, als viele denken. Deswegen setze ich mich für den Abbau von Barrieren ein – als Beauftragter für Handicap und soziale Teilhabe.

Maximilian Granse

CSD Salzwedel

über mich

So nennt man mich: Max

Geburtstag: Januar 1999

Sexuelle Orientierung: Schwul

Beziehungsstatus: vergeben

Beruf: Gelernter Kosmetiker / Restaurant Arbeiter bei MC Donalds

Lieblingsfarbe: bunt

Lieblingstiere: Katzen

Lieblingsmusikrichtung: alles was man so hören kann

Hobbies: Drag Queen Maila Magica sein

Singst du unter der Dusche? Manchmal

Redest du viel? Wenn ich mit jemandem über ein Thema rede ja

Das gehört für mich auf’s Brötchen: so gut wie alles was mir schmeckt

Hast du ein Vorbild? ja, eine Drag Queen

Ich engagiere mich…, – um etwas zu bewegen und zu verändern! In meiner Stadt!

Marcel Rückert

Technik

über mich

So nennt man mich: Marcel

Geburtstag: 16 Juli

Pronomen: He/Him

Sexuelle Orientierung: nonlabel

Beziehungsstatus: Single

Beruf: Veranstaltungstechniker in spe

Lieblingsfarbe: eigentlich alle, Hauptsache sie passen zusammen

Lieblingstiere: Tiere sind generell besser als Menschen

Lieblingsmusikrichtung: Das ist eine schwierige Frage, das kommt immer auf meine Stimmung an. Ich höre alles außer rechte Musik

Hobbies: obviously Veranstaltungstechnik 😅, ansonsten Musik und alles kreative

Singst du unter der Dusche? Ich singe an so viel mehr orten als nur in der Dusche

Redest du viel? Oh ja

Das gehört für mich auf’s Brötchen: Mett und Ei gehen bei mir immer klar

Hast du ein Vorbild? Bertil Mark ist als großartiger Lichtdesigner mit einer ganz eigenen Art ein wichtiger Dreh und Angelpunkt meiner Berufswahl. 

Ich engagiere mich, weil ich meine Leidenschaft für etwas gutes einsetzen möchte. 

Gute Message’s soll man laut und deutlich hören und die Künstler müssen im richtigen Licht stehen. 

Als Beauftragter für Technik kümmere ich mich im Verein um alles zwischen der Bühne für den nächsten CSD und dem kaputten Router

Miriam Linder

Finanzen

über mich

So nennt man mich: Miri

Geburtstag: Juni 1976 

Sexuelle Orientierung: Lesbisch

Beziehungsstatus: vergeben

Beruf: das muss hier nicht hin

Lieblingsfarbe: blau

Lieblingstiere: Kühe und Katzen

Lieblingsmusikrichtung: keine bestimmte, einzelne Künstler (Pink, Depeche Mode, Black Eide Pias, u.a.)

Hobbies: Kino, Online zocken, mich politisch engagieren (so bin ich hier gelandet)

Singst du unter der Dusche? nope

Redest du viel? Ich kann beides: viel reden und gut zuhören.

Das gehört für mich auf’s Brötchen: Honig, Marmelade, Käse, Wurst, Schinken, Rührei… viele leckere Sachen. Ich liebe belegte Brötchen!

Hast du ein Vorbild? ja, immer mal wieder jemand anderen.

Ich engagiere mich…, – habe ich schon (fast) immer getan. Bin eine Tochter von 68er Eltern. Es ändert sich nur etwas, wenn man was ändert.


Aufrufe: 1648